Risiken
DIE KRISE DER AUTOMOBILINDUSTRIE HAT GERADE ERST BEGONNEN

DIE KRISE DER AUTOMOBILINDUSTRIE HAT GERADE ERST BEGONNEN

Chip-Mangel, E-Auto und Autonomes Fahren ist nur die Spitze des Eisberges der Krise der Automobilindustrie.

Viele Chip-Produzenten betonen zwar, dass die Autobranche im Jahr 2020 aufgrund der unsicheren Auftragslage viele Aufträge storniert haben.

Doch vor allem der Ausbau der 5G-Netzwerke und der durch die Corona-Krise angeheizte Markt für Laptops, Webcams und Grafikkarten belastet den Markt bis heute. Ausfälle der Fabriken in den USA und Japan, sowie Probleme in den globalen Lieferketten kommen noch hinzu.

Viel schwerwiegender dürfte sich der Wandel in der Mobilität auf die Hersteller selbst auswirken.

▶️ Sehr viele Metropolen weltweit haben gerade damit begonnen, die Planung der städtischen Infrastruktur vom Auto weg und hin zu anderen Fortbewegungsmitteln wie dem Fahrrad zu verschieben.

▶️ Manche Städte planen den privaten Autoverkehr in den nächsten 15 bis 20 Jahren sogar ganz zu verbieten.

▶️ E-Scooter, Carsharing und autonome Robotaxis – all dies sind Dinge, die viele Stadtbewohner heute schon dazu bewegen, auf das eigene Auto zu verzichten.

Auch auf der Verkaufsseite kommt die Industrie unter Druck.

▶️ Abo-Modelle, wie sie von beispielsweise Volvo oder Sixt angeboten werden, scheinen ein Trend zu sein, der immer mehr Kunden anzieht. Die Abo-Modelle verlangen der Industrie aber auch deutlich mehr Flexibilität und erhöhen die Kosten für die Logistik und Aufbewahrung der Fahrzeuge erheblich.

Da viele Hersteller diese Entwicklungen verschlafen haben, wird es schwer, die Ausfälle in den Verkäufen zu kompensieren.

Was sich da zusammenbraut ist ein perfekter Sturm aus Lieferengpässen, globalen Problemen und einer rasend voranschreitenden Digitalisierung, die vor allem die Mobilität erfasst.

▶️ Dieser Sturm erfasst nicht nur die großen Autokonzerne, sondern auch die gesamten Zulieferer der Branche.

Was sagst Du: Welche anderen Krisen schaukeln sich gerade auf, werden von uns nicht wahrgenommen oder verdrängt?

Lese dazu auch meinen Artikel, wo ich die Zusammenhänge und Komplexität der gegenwärtigen Krisen näher beleuchte.

Link zum Artikel: Die Weltwirtschaft spielt Domino

#Strategie #Resilienz #Fragilität #Antifragilität #Transformation #Krise #automobilindustrie #Daimler #volkswagen #Audi #BMW #Bosch

Tags :